Radiofrequenz Behandlung

Radiofrequenz (RF) Lifting Behandlung

Bei einer Radiofrequenzbehandlung werden Wellen im Radiofrequenzbereich über ein Handstück in die Haut appliziert. Es entsteht ein kontrolliertes elektromagnetisches Feld direkt im Behandlungsgebiet. Zudem wird die Energie im Gewebe in Wärme umgesetzt.

RF-Lifting Gesichtsbehandlung

Mit zunehmenden Alter verringert sich unsere Kollagenproduktion, die Haut verliert an Elastizität und Festigkeit, Falten entstehen. Die Kollagenfasern verlieren teilweise ihre Fähigkeit zur Neubildung. Radiowellen erwärmen und aktivieren die Kollagenfasern gezielt: hochfrequenter Strom wird in Wärme umgewandelt, gelangt bis in die tieferen Hautschichten und erwärmt das Hautgewebe. Dadurch kommt es zu einem Zusammenziehen (Shrinking) und Neubildung der Kollagen- und Elastinfasern. Somit erhält die Haut sofort spürbar mehr Festigkeit und Spannkraft. Durch die vermehrte Kollagenproduktion wird neben dem Soforteffekt auch langfristig eine sicht- und spürbare Verbesserung des Hautreliefs erreicht.

Die Behandlung ist schmerzfrei und ohne Ausfallzeiten.

RF-Körperanwendungen

Zusätzlich zur Kollagensynthese werden mit RF-Energie beste Ergebnisse bei der Straffung von Problemzonen und Modellierungen im Körperbereich erzielt. RF-Energie wirkt positiv auf die Fettzellen ein. Durch die Erwärmung wird der Stoffwechsel der Fettzellen angeregt, was den Fettabbau unterstützt. Durch die hohe Temperatur in der Tiefe wird die Ausscheidung von Fettsäuren aus der Fettzelle angeregt. Fettsäuren und “Gifte” werden teils über die Leber abgebaut und über das Lymphsystem abtransportiert. In Verbindung mit der oben beschriebenen Kollagensynthese, d.h. der Restrukturierung und dem Aufbau des Netzes aus Kollagen- und Elastinfasern, werden eine messbare Umfangreduzierung und die Verbesserung des Hautreliefs erreicht.

Die gesteigerte Spannkraft der Haut und Verfeinerung der Oberflächenstruktur sind sichtbare Soforteffekte. Die Anregung der Stoffwechselprozesse dauert noch einige Tage nach der Behandlung an und führt so zu einer weiteren kontinuierlichen Wirkung.

Die Hautoberfläche wird bei der Behandlung auf ca. 40 °C erwärmt, die Behandlung ist daher angenehm, schonend und schmerzfrei und kann nach 1 Woche wiederholt werden. Es empfiehlt sich eine Kurbehandlung von 4 – 6 Behandlungen, je nach Zustand und Größe des zu behandelnden Bereichs. Die Behandlungen können in den normalen Tagesablauf integriert werden, ohne danach Ausfallzeiten einplanen zu müssen.

© by IONTO Health & Beauty

Vorteile:

  • Festigung des Gewebes
  • Glättung der Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté
  • Wangenstraffung
  • Halsstraffung
  • Allgemeiner Verjüngungseffekt der Haut

Wann sollte die Radiofrequenz Behandlung nicht durchgeführt werden?

  • Schwangerschaft
  • Herzleiden
  • Implantaten (wie z.B. Herzschrittmacher, künstliches Gelenk etc.)
  • Bluterkrankheit
  • Hauterkrankung an der behandelten Zone (Schuppenflechte, Ekzeme)
  • Krebs, insbesondere Hautkrebs
  • Chronische Hautkrankheiten, z. B. Nesselsucht

Preise

RF-Lift Gesichtsbehandlung / Hals und Dekollete´

  • 1 Gesichtsbehandlung 78,- €
  • 1 Hals und Dekolletebehandlung 70,- €

Radiofrequenz Lifting (RF-LIFT) Körperbehandlungen

  • Oberarme+Oberschenkel 60,- €
  • Oberschenkel + Po 60,- €
  • Bauch 60,- €
  • Hüften 60,- €

Eine RF-LIFT-Behandlung dauert ca. 30 min..